Sie sind hier: Startseite / Projekte / Offensive Bildung

Offensive Bildung

Projekt "Erzählwerkstatt" Fördert die Erzählkultur in Kindertagesstätten.

Das Projekt Erzählwerkstatt zielt auf eine nachhaltige Förderung der Erzählkultur im Rahmen eines interkulturellen Kontextes. Es geht darum, die Kunst des freien Erzählens durch fachliche Begleitung der haupt- und ehrenamtlichen Kräfte vor Ort in den Kindertagesstätten zu verankern und damit eine Erzählkultur im Lebensnetzwerk der Kinder zu fördern. Das Erzählen wird als Medium im Kontext des interkulturellen Lernens angewandt

Impulse und Ideen

ErzählwerkstattDen beteiligten Einrichtungen bietet das Projekt eine einzigartige enge fachliche Kooperation: Professionelle (Erzähl)Künstler/innen arbeiten mit KiTa-Fachkräften und Multiplikatoren/innen vor Ort zusammen.
Impulse und Ideen für interkulturelle Erzählaktionen werden erarbeitet, durchgeführt und evaluiert.
Dabei bauen die Projektphasen so aufeinander auf, dass das Erzählen und Erleben von Geschichten fester Bestandteil des pädagogischen Alltags werden kann.

Offensive Bildung

Erzählwerkstatt 7
Das Projekt "Erzählwerkstatt" ist eines der sieben Projekte der Offensive Bildung. Ziel der Offensive Bildung ist es, die frühkindliche Bildung in den Kindertagesstätten zu fördern.
Die innovativen Projekte wurden im Jahr 2005 von dem städtischen Träger sowie den evanglischen und katholischen Trägerorganisationen in Ludwigshafen aus der Praxis heraus entwickelt. Sie werden trägerübergreifend in rund 90 Kindertageseinrichtungen umgesetzt und von anerkannten Bildungsexperten begleitet.
Unterstützt werden die Projekte durch die BASF SE - The Chemical Company in Ludwigshafen.

Das Projekt

Das Projekt "Erzählwerkstatt" ist im Rahmen der "Offensive Bildung" mittlerweile beënded. Das Projekt wird aber in verschiedene Städte und in Zusammenarbeit mit verschiedene Einrichtungen weiter geführt.

Die Ergebnisse des Projektes wurden wissenschaftlich geforscht und dokumentiert. Das Forschungsbericht können Sie herunterladen von der Webseite der Offensive Bildung.

ErzählwerkstattAn dem Projekt sind beteiligt:

Künstlerische Leitung:

  • Thomas Hoffmeister-Höfener, Theomobile.V., Sendenhorst
  • Marco Holmer, Die Geschichtenfabrik. Bremen

Projektträger:

Projektpartner:

  • Caritasverband der Diözese Speyer.
  • Bischöfliches Ordinariat Speyer.

Projektleitung:

  • Karl-Ludwig Vollweiler

Wissenschaftliche Begleitung:

  • Akademie Remscheid für Musische Bildung und Medienerziehung e.V.
    • Stephanie Jentgens
    • Gerd Knecht
  • Institut für Praxisforschung und Projektberatung
    • Renate Höfer
    • Florian Strauss