Sie sind hier: Startseite / Programme / König Adventus

König Adventus

König Adventus und der verlorenen Weihnachtsgeschichte

Voorstelling Koning Adventus D"Lieber Herr König Adventus," flüsterte der oberste Minister etwas verlegen. "Wir haben da ein kleines Problem! Wir kennen viele Weihnachtsgeschichten, aber niemand weiß, welches die echte ist! Könnten Sie uns vielleicht sagen, welche Erzählung Sie meinen?".
Nun mussten die Ministerinnen und Minister einer nach dem andern vor den König treten und ihre Weihnachtsgeschichten vortragen.
Als aber der Postminister etwas über den "Weihnachtsbrief" oder das "Weihnachts-paket" erzählen wollte, wurde Adventus zornig: "Kennt denn keiner mehr in meinem Reich die richtige Weihnachtsgeschichte? Eine Schande ist das!"

Adventus 2Adventinien

König Adventus lebte schon seit vielen Jahren froh und glücklich in seinem Königreich Adventinien. Er liebte es, mit seiner Krone auf dem Kopf durch sein Schloss zu stolzieren und sich bewundern zu lassen. Bei seinem Volk war er beliebt, denn in Adventinien gab es nur wenig Steuern, dafür aber viele Feiertage. Auch seine Ministerinnen und Minister wären völlig zufrieden gewesen, wenn der König in der Advents- und Weihnachtszeit nicht so eigensinnige Wünsche gehabt hätte. Jedes Jahr kamen ihm irgendwelche verrückte Ideen: Einmal wollte er einen Adventskranz, der so riesengroß sein sollte, dass er rund um das ganze Schloss ging. Mehrere Wochen mussten die königlichen Wald-arbeiter und Gärtner Tannenzweige herbeischleppen und zu einem Kranz binden. 1. Keiner wagte den König deswegen auf das Thema "Weihnachten" anzusprechen, bis es schließlich der oberste Minister nicht mehr aushielt, zum König ging und fragte: "Eure Majestät, habt Ihr denn keinen besonderen Wunsch für dieses Weihnachtsfest?" Adventus überlegte kurz und antwortete: "Na, wenn Ihr mich so fragt, dann erzählt mir bitte am Heiligen Abend die Weihnachtsgeschichte, die echte, so wie sie mir meine Mutter erzählt hat!"
"Das kann doch wirklich nicht so schwer sein!", dachte sich der oberste Minister. "Die Weihnachtsgeschichte kennt man doch. Die hat jeder irgendwann einmal gehört." Aber das war ein Irrtum. Es gab jede Menge Geschichten - aber welche davon war denn die echte Weihnachtsgeschichte?

Das Programm

Das Programm ist gedacht für Kinder und Erwachsene. Sie kann in Theatern, Schulen, Gemeindesälen und Bibliotheken aufgeführt werden. Das Programm dauert ca. 50 Minuten.

Zum Programm ist Unterrichtsmaterial erhältlich auf der webseite Die Weihnachtsgeschichte.

Rezensionen, Fotos und Plakate zu den Programme finden Sie bei dem Menüpunkt Presse.

Adventus 3Mitwirkende:

  • Texte: Hedi Rödel und Herbert Adam
  • Regie: Marco Holmer.
  • Erzähler & König Adventus: Marco Holmer
  • Erzähler, die Minister und der Koch: Raymond den Boestert.
  • Ausstattung: Herbert Adam.
  • Unterrichtsmaterial: Herbert Adam und Hedi Rödel.