Sie sind hier: Startseite / Programme / Wer will mit mir spielen?

Wer will mit mir spielen?

Ein Programm für Kleinkinder rundum das Thema Umziehen.

Programm SpielenMirtho langweilt sich. Mutter räumt den ganzen Tag nur auf und draußen auf der Straße laufen nur die großen Menschen rum. Niemand, mit dem man spielen kann. In ihrer alten Wohnung, in ihrer alten Straße war es viel schöner. Hier ist es schrecklich langweilig.... Bis dass auf einmal seltsame Briefe durch den Postschlitz kommen. Für Sie! Darum nimmt sie ihre mutigen Stiefel und macht sich auf die Suche nach dem Absender. Willst Du mit mir spielen?

"Wer will mit mir spielen" ist ein interaktives Erzählprogramm für Kleinkinder. Ein Umzug, Platzregen, blöde Mütter, Blumen, Briefe und vor allem ganz besonder Spiele, die sich vorher noch niemand ausgedacht hat, bilden den Rahmen, in dem die Kinder die Geschichte mitformen können. Alle Ideen sind willkommen: Wer weiß, was man alles mit einem Regenschirm spielen kann?

Das Programm

Spielen HausDas Programm kann in Schulen, Theatern, Gemeindehäusern und Bibliotheken aufgeführt werden. Die Dauer des Programms beträgt ungefähr 40 Minuten.

Zum Programm ist Unterrichtsmaterial entwickelt worden, das Anregungen gibt zu Spielaktionen.

Rezensionen, Fotos und Plakate zu den Programme finden Sie bei dem Menüpunkt Presse.

Mitwirkende:

  • Texte: Marco Holmer.
  • Kostüme und Bühnenbild: Marja Goddijn und Heiko Balster.